Cserpes Tejivó logo
MagyarEnglishDeutsch
Wo sind wir zu finden
Tejivó (Ungarisch für Milchbar) ist keine neue Erfindung, in Budapest gab es schon um die Jahrhundertwende solche Geschäfte, wo Milch, milchhaltige Getränke, Erfrischungsgetränke und Kleingebäck verkauft wurden. Es gibt bestimmt heute noch welche, die sich noch an diese Orte erinnern können, wo es einfach perfekt war, wenn man zu einer Tasse dampfendem schwarzen Kaffee ein herzhaftes Croissant verzehren konnte...

Cserpes István, der Gründer des Käserei Cserpes und der Cserpes Tejivó Milchbars griff auf diese Traditionen zurück, als er seinen ersten Tejivó 2012 in Budapest eröffnete.
"Im Übrigen hatten wir schon solche Pläne, denn wir wollten die Palette an gastronomischen Angeboten erweitern. Wir überlegten uns, dass so eine Tejivó Milchbar die anderen Produkte der Firma auch promoten würde...„
Und was die Cserpes Tejivó Milchbars so bekannt und beliebt gemacht hat, sind natürlich die Milchprodukte der Käserei, und das sie anfingen, ihr Gebäck auch selber herzustellen.
„Das Gebäck, das man im Tejivó kaufen kann, ist alles aus eigener Herstellung, aus Kapuvár. Wir wollten zeigen, wie man auch ohne Zusatzstoffe gute Kakaoschnecken und anderes herstellen kann; in einer Kakaoschnecke braucht man kein Aroma und verschiedene aufblähende Stoffe, wie es vielerorts gemacht wird, nur Teig, Zucker und Kakao."
Das Angebot an Essen ist schlicht gehalten: Quarktaschen, Kakaoschnecken, herzhafte Croissants, Pogatschen, Buchteln mit Marmelade, vor allem Frühstücks- und Nachmittagskuchen, die durch Sandwiches, Salate und Süßwaren ergänzt werden. Als Getränk können wir Milch, Schaumkakao, Milchkaffee, Limonade und hausgemachten Tee aus einer längst vergangenen Zeit anbieten...
Öffnungszeiten: MOM Sport, Allee: Montag - Freitag 7.30-21.00, Samstag: 9.00-21.00, Sonntag: 9.00-20.00
Innenstadt, Corvin köz, Allee: Montag - Freitag 7.30-21.00, Samstag: 9.00-20.00, Sonntag: 9.00-18.00
Cserpes Eis
Facebook
Instagramm